Herzkrankheiten.

Auf dieser Seite erhalten Sie nützliche Tipps und Behandlungsmöglichkeiten zu zwei der häufigsten Herzkrankheiten.

Koronare Herzkrankheit.

Bild %{cur} von %{total}

Durch verengte Herzkranzgefäße entsteht eine Mangeldurchblutung des Herzmuskels. Die möglichen Folgen sind eine Angina pectoris (Brustschmerzen) sowie ein Herzinfarkt. Im weiteren Verlauf kann eine Herzmuskelschwäche auftreten.


KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Gebührenfreier Service-Ruf: 0800 112 82 40

E-Mail: Leistung.bkk@bmw.de 

Chronische Herzmuskelschwäche.