DATENSCHUTZ.

    Auf den Datenschutz bei der BMW BKK ist Verlass!

     

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen alle der gesetzlichen Schweigepflicht.


    Unsere Versicherungsdaten sind durch eine spezielle Software zuverlässig gegen unberechtigte Zugriffe geschützt.


    Der Datenschutzbeauftragte kontrolliert regelmäßig die Einhaltung des Datenschutzes. Haben Sie Fragen oder sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, sich an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.

    Hr. Neuhäusler

    Datenschutzbeauftragter der BMW BKK

     

    Dostlerstraße 3
    80809 München

     

    Telefon: +49 (0)89 382 67900
    Telefax: +49 (0)89 382 11181

     

    E-Mail: Datenschutzbeauftragter@bmwbkk.de

    Read more
    • Informationen zur Datenverarbeitung nach der EUDSGVO und zu Ihren Rechten.
    • Wofür und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?
    • Welche Daten verarbeiten wir?
    • Wer bekommt Ihre Daten?
    • Wie lange speichern wir Ihre Daten?
    • Welche Rechte haben Sie?
    • Haben Sie ein Beschwerderecht?
    • Kontaktdaten der Datenschutz-Aufsichtsbehörde.
    • Kontaktdaten der Fachaufsicht.
    • Datenschutzhinweise der BMW BKK für die elektronische Patientenakte (ePA).