DAS GEBÜHRENFREIE NIERENTELEFON.

Telefonieren Sie mit Experten zu Themen „rund um die Niere“: 0800 248 48 48.

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns.
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Gebührenfreier Service-Ruf:
Ärzte

PROBLEME FRÜHZEITIG ERKENNEN.

Die Nieren sind lebenswichtige Organe und benötigen deshalb ganz besondere Aufmerksamkeit. Für den Verlauf einer Nierenkrankheit ist es entscheidend, Probleme frühzeitig zu erkennen und Erkrankungen rasch abzuklären.

 

Häufig ist es dann noch möglich, die Entwicklung eines chronischen Nierenversagens zu stoppen und eine lebenslange Nierenersatztherapie zu verhindern. Zumindest aber kann die Betreuung durch einen qualifizierten Facharzt den Verlauf eines Funktionsverlustes der Nieren häufig verzögern.


Der Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. und der Bundesverband Niere (BN) e.V. haben ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen.

WAS IST DAS NIERENTELEFON UND WANN KÖNNEN SIE DIESES ERREICHEN?

Das Nierentelefon richtet sich an chronisch nierenkranke Patienten, aber auch an Angehörige und Freunde Betroffener oder einfach nur Interessierte, die mehr über Prävention, Früherkennung, Nierenersatztherapien oder Organspende wissen wollen.


Sie erreichen die Experten jeden Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr unter der Nummer 0800 248 48 48.

MEDIZINISCHE FRAGEN.

Die medizinischen Fragen, wie z.B. zur Prävention, zu den Risiken aber auch den Behandlungsoptionen einer Niereninsuffizienz oder den Möglichkeiten einer Feriendialyse im In- und Ausland, werden von erfahrenen niedergelassenen Nierenfachärzten beantwortet, die Mitglied im Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. sind.

Stresscoach

SIND SIE GESTRESST?

Bewältigen Sie Stress und finden Sie zu Ihrer persönlichen Balance – mit interaktiven Informationen.
Aktuelles

AKTUELLES.

Die wichtigsten Neuigkeiten zu Leistungen, Gesundheit und Ihrer BMW BKK.