STUDENTEN.

Studierende können sich kostenfrei über die Familienversicherung bei der BMW BKK versichern!

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns.
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Gebührenfreier Service-Ruf:
studenten

WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN SIE ERFÜLLEN?

  • Sie haben das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet (falls ein Elternteil Mitglied der BMW BKK ist).
  • Falls Sie als Ehepartner eines BMW BKK Mitgliedes versichert sind, spielt Ihr Alter keine Rolle.

Diese langjährige beitragsfreie Versicherung bietet Ihnen nur die gesetzliche Krankenversicherung.


Falls Sie das 25. Lebensjahr vollendet haben und bisher bei Ihren Eltern mitversichert waren, können Sie sich selbstverständlich weiterhin über die preisgünstige Krankenversicherung für Studenten bei uns versichern.

Hier die aktuellen Beiträge:

  • 72,17 Euro für die Krankenversicherung.
  • 16,55 Euro für die Pflegeversicherung, d. h. gesamt 88,72 Euro.

Wenn Sie keine Kinder haben, beträgt der Beitrag zur Pflegeversicherung 18,17 Euro,
d. h. gesamt 90,34 Euro. Ihr Studentenwerk informiert Sie über die Zuschüsse nach BaföG.


Generell gilt die Versicherungspflicht als Student bis zum Abschluss des 14. Fachsemesters und längstens bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres. Danach können Sie sich selbstverständlich freiwillig bei der BMW BKK versichern.

Warum macht es Sinn, sich auch nach dem Ende der kostenfreien Familienversicherung bei der BMW BKK zu versichern?

Studenten können alle Vorteile der BMW BKK nutzen. Profitieren Sie auch von unserem Mehrleistungspaket von über 1.000 Euro oder unserem Bonusprogramm, bei dem Sie bis zu 200 Euro Prämie im Jahr erhalten können.


Nach Ende des Studiums können Studenten nur dann weiter Mitglied der BMW BKK bleiben, wenn sie bereits als Student bei uns versichert waren.


Für Studenten ist es oft von Vorteil, in der gesetzlichen Krankenversicherung zu bleiben statt in die private Krankenversicherung zu wechseln.