1
%{cur} von %{total}

Azubis.

Mit Beginn einer Ausbildung werden Azubis in der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung versichert.

Bild %{cur} von %{total}

Als Azubi können Sie sich bei der BMW BKK versichern, falls Sie

  • eine Ausbildung bei der BMW AG beginnen.
  • bisher Mitglied oder mitversicherter Familienangehöriger der BMW BKK waren
    und eine Ausbildung (auch außerhalb der BMW AG) beginnen.


Sie müssen lediglich die Online-Beitrittserklärung ausfüllen.

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Gebührenfreier Service-Ruf: 0800 112 82 40

E-Mail: Mitgliedschaft.bkk@bmw.de

Azubi Wahltarif.

Speziell für junge Auszubildende hat die BMW BKK den Azubi Wahltarif entwickelt. Hier werden alle belohnt, die etwas für ihre Gesundheit tun und selten krank sind.

Holen Sie sich jährlich eine Beitragsprämie von bis zu 120 Euro und das drei Jahre lang!

Im Rahmen des Wahltarifs überweisen wir Ihnen drei Jahre lang (Bindungsfrist) jeweils im Mai 120 Euro auf Ihr Konto. Wenn Sie dann im Laufe des Jahres keine oder nur wenige kleine Leistungen der BMW BKK beanspruchen, verbleibt Ihnen diese Prämie im vollen Umfang. Dabei bietet Ihnen der Azubi Wahltarif natürlich den kompletten Versicherungsschutz. 

Folgende Leistungen können Sie in Anspruch nehmen, ohne dass Ihre Prämie reduziert wird:

  • Alle Vorsorgeleistungen.
  • Alle Besuche beim Arzt und Zahnarzt, bei denen Sie ohne ein Rezept oder eine verordnete Heilbehandlung (z. B. Krankengymnastik) auskommen.
  • Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen.


Sollten Sie doch einmal ein Medikament verschrieben oder sonstige Heilmaßnahmen verordnet bekommen, so verrechnen wir diese Kosten je nach Aufwand mit der Prämie des nächsten Jahres. Allerdings nur bis zu einer Gesamthöhe von 144 Euro im Jahr.

Mit diesem Selbstbehalt von 144 Euro im Jahr beträgt Ihr maximales finanzielles Risiko abzüglich der Prämie von 120 Euro also jährlich nur 24 Euro. Kosten, die darüber hinaus entstehen, trägt die BMW BKK in vollem Umfang.