AMBULANTE PFLEGE.

Nachfolgend erhalten Sie ein Überblick über die Leistungen zur ambulanten Pflege Ihrer BMW BKK.

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns.
Wir helfen Ihnen gern weiter.
Gebührenfreier Service-Ruf:
ambulante pflege

Leistungen der häuslichen Pflege erhalten Pflegebedürftige, die zu Hause gepflegt werden. Dabei können Pflegebedürftige selbst entscheiden, ob Sie Pflegegeld, Pflegesachleistungen oder beides kombiniert in Anspruch nehmen möchten.

  • Pflegegeld (nur Pflegegrad 2-5).

    Das Pflegegeld erhalten Sie, wenn die häusliche Pflege selbst sichergestellt wird, z. B. durch Angehörige oder andere ehrenamtlich tätige Pflegepersonen. Je nach Pflegegrad beträgt das Pflegegeld monatlich zwischen 316 und 901 Euro. Zur Sicherung der Qualität der häuslichen Pflege ist in regelmäßigen Abständen eine Beratung durch einen Pflegedienst durchzuführen.

  • Pflegesachleistungen (nur Pflegegrad 2-5).

    Ein ambulanter Pflegedienst unterstützt Sie und Ihre Angehörigen bei der Pflege zu Hause. Der Pflegedienst rechnet diese Sachleistung direkt mit der BMW BKK ab. Hierbei gelten je nach Pflegegrad Höchstbeträge zwischen 689 und 1.995 Euro.

  • Kombinationsleistungen (nur Pflegegrad 2-5).

    Sie haben auch die Möglichkeit, Pflegegeld und Sachleistungen zu kombinieren. Wird der volle Wert für die Pflegesachleistung nicht ausgeschöpft, besteht daneben noch ein Anspruch auf anteiliges Pflegegeld. Die Höhe ist dabei abhängig vom Umfang der in Anspruch genommenen Pflegesachleistung.

  • Verhinderungspflege (nur Pflegegrad 2-5).

    Ist die Pflegeperson vorübergehend wegen Krankheit, Urlaub oder sonstigen Gründen an der Pflege gehindert, werden die Kosten einer Ersatzpflege für längstens sechs Wochen im Kalenderjahr und mit einem maximalen Leistungsbetrag von 1.612 Euro übernommen.

    Voraussetzung ist, dass die Pflegeperson den Pflegebedürftigen vor der erstmaligen Verhinderung mindestens sechs Monate zu Hause betreut hat.

  • Zusätzliche Entlastungsleistungen.

    Benötigen Sie zusätzlich zur Pflege ein hohes Maß an Beaufsichtigung und Betreuung, unterstützen wir Sie unter bestimmten Voraussetzungen mit dem sogenannten Entlastungsbetrag. 

    Dieser Anspruch (in Höhe von 125 Euro) ist zweckgebunden und kann ausschließlich für qualitätsgesicherte Sachleistung verwendet werden, z. B. besondere Angebote der Pflegedienste, anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag oder für Tages-, Nacht-, und Kurzzeitpflege.

  • Pflegezeit für Angehörige.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Pflegezeiten in Anspruch zu nehmen (kurzzeitige Arbeitsverhinderung, Pflegezeit, Familienpflegezeit).

    Im akuten Pflegefall können sich Beschäftigte bis zu zehn Arbeitstage unbezahlt freistellen lassen, um für einen nahen Angehörigen eine bedarfsgerechte Pflege zu organisieren. Auf Verlangen des Arbeitgebers muss diesem lediglich eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt werden, aus der die Notwendigkeit der Befreiung hervorgeht. Für diese Zeit kann von der Pflegekasse ein Pflege-Unterstützungsgeld gezahlt werden.

    Arbeitnehmer haben Anspruch auf unbezahlte Pflegezeit für eine Dauer bis zu sechs Monaten, um einen nahen Angehörigen, bei dem bereits eine Pflegestufe vorliegt, in häuslicher Umgebung zu pflegen. Der Anspruch besteht allerdings nur gegenüber Arbeitgebern mit mehr als 15 Beschäftigen. Die Pflegezeit muss dem Arbeitgeber zehn Tage vor Inanspruchnahme schriftlich mitgeteilt werden. Die Pflegebedürftigkeit des Angehörigen muss durch eine Bescheinigung der Pflegekasse nachgewiesen werden.

    Familienpflegezeit ist eine weitere Möglichkeit, Beruf und Pflege eines nahen Angehörigen miteinander zu vereinbaren. Im Einvernehmen mit Ihrem Arbeitgeber kann die Arbeitszeit über einen Zeitraum von maximal zwei Jahren auf bis zu 15 Stunden pro Woche reduziert werden. Hierauf besteht jedoch kein Rechtsanspruch.

  • Familienpflegezeit bei der BMW AG.

    Die BMW Group bietet Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit bedarfsorientiert zu reduzieren und individuell zu verteilen – mit der Option, jederzeit auf ihr ursprüngliches Arbeitszeitmodell zurückzukehren.

AKTUELLES.

Die wichtigsten Neuigkeiten zu Leistungen, Gesundheit und Ihrer BMW BKK.