Stationäre Pflege.

Benötigen Sie eine voll- oder teilstationäre Pflege? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Vollstationäre Pflege.

Bild %{cur} von %{total}

Ist eine vollstationäre Pflege notwendig, übernimmt die Pflegekasse der BMW BKK die Pflegekosten. Hierbei gelten je nach Pflegestufe Höchstbeträge zwischen 1.023 und 1.918 Euro.

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Gebührenfreier Service-Ruf: 0800 112 82 40

E-Mail: Leistung.bkk@bmw.de 

Teilstationäre Pflege.

Anspruch auf teilstationäre Pflege in Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege besteht, wenn die häusliche Pflege nicht in ausreichendem Umfang zur Verfügung gestellt werden kann. Die Leistungen beinhalten auch die erforderliche Beförderung.

Die Aufwendungen der Pflege, der sozialen Betreuung und der medizinischen Behandlungspflege betragen je nach Pflegestufe zwischen 450 und 1.550 Euro.

Kurzzeitpflege.

Kann die häusliche Pflege vorübergehend nicht erbracht werden (z. B. im Anschluss an eine stationäre Behandlung), besteht Anspruch auf Pflege in einer vollstationären Einrichtung. Der Leistungsanspruch besteht für maximal vier Wochen und bis zu einem Betrag von 1.550 Euro im Kalenderjahr.