Pflegeberatung.

Plötzlich ein Pflegefall. In kurzer Zeit ist Etliches zu organisieren, um die unerwartet neue Alltagssituation in den Griff zu bekommen.

Bild %{cur} von %{total}

Plötzlich ein Pflegefall - was nun? In kurzer Zeit ist Etliches zu organisieren, um die unerwartet neue Alltagssituation in den Griff zu bekommen. Ohne professionelle Hilfe sind die meisten in solch einer Extremsituation überfordert, denn das Thema Pflege ist sehr komplex.

Die BMW BKK bietet Ihnen eine umfassende Pflegeberatung an. Wir begleiten Hilfe- und Pflegebedürftige sowie deren Angehörige und beraten Sie - zugeschnitten auf die Lebensumstände des Einzelnen - über das vorhandene Angebot und verschiedene Möglichkeiten.

Unsere erweiterte Pflegeberatung ist noch stärker auf die Einzelperson ausgerichtet und beinhaltet nun für Sie:

  • Das Erfassen und Analysieren Ihres Hilfebedarfes.
  • Das Erstellen eines individuellen Versorgungsplans.
  • Das Umsetzen und Überwachen der geplanten Versorgung.
  • Falls erforderlich auch das Einleiten von Maßnahmen durch den verantwortlichen Leistungsträger außerhalb der BMW BKK.


Anspruch auf Pflegeberatung besteht nicht nur für pflegebedürftige Versicherte, sondern bereits dann, wenn der Antrag auf Pflege bei der BMW BKK gestellt wurde.

Die Pflegeberatung ist für Sie kostenlos! Bei Bedarf kann sie bei Ihnen auch zu Hause stattfinden.

 

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Gebührenfreier Service-Ruf: 0800 112 82 40

E-Mail: Leistung.bkk@bmw.de