Sportliche Tipps.

Es ist wissenschaftlich bestätigt, dass Bewegung gesundheitsfördernd auf Körper, Geist und Wohlbefinden wirkt.

Bewegung macht glücklich.

Bild %{cur} von %{total}

Nach einer Bewegungseinheit setzt unser Körper Glückshormone frei. Das ist der Grund, warum wir uns nach dem Laufen, Yoga oder Fußballspielen so gut fühlen. Ganz leicht lassen sich kurze Bewegungseinheiten in den Alltag integrieren:

  • Fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit oder zum Bus.
  • Gehen Sie so oft wie möglich kurze Strecken zu Fuß.
  • Besuchen Sie einen Kollegen im selben Haus öfter mal direkt am Arbeitsplatz anstatt zum Telefonhörer zu greifen.
  • Steigen Sie eine Station früher aus der Bahn oder dem Bus aus und gehen Sie die restlichen Meter an der frischen Luft zu Fuß.
  • Nehmen Sie die Treppen anstatt Rolltreppe oder Aufzug.
  • Nutzen Sie die Mittagspause für einen kurzen Spaziergang in flottem Tempo.

 

KONTAKT UND BERATUNG.

Richten Sie Ihre Fragen an uns. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Gebührenfreier Service-Ruf: 0800 112 82 40

E-Mail: Leistung.bkk@bmw.de 

Tipps zum gesunden Sporttreiben.

Richtige Dosis.

Aufwärmen.

Ausreichende Pausen.

Cool-Down.

Richtig essen und trinken.

Richtige Ausrüstung.

Die Effizienz unseres Körpers.

Früher waren wir in unserem Alltag körperlich sehr gefordert. Mittlerweile haben uns Computer und Maschinen vieles vereinfacht: Viele von uns arbeiten hauptsächlich im Sitzen oder führen einseitige Bewegungen durch.

Und das ist ein Grund für das Entstehen von Volkskrankheiten wie Rückenschmerzen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Heute müssen wir uns bewusst für ein bewegtes Leben engagieren.

Aber bitte nicht einseitig! Weil Muskeln Energie verbrauchen, werden genau die Muskeln stark, die wir für die täglichen Anforderungen am meisten brauchen.

Das gleiche geschieht auch mit unserem Herzen. Das Herz ist ein Muskel, der das Blut durch unseren Körper pumpt. Wenn wir es durch regelmäßige Bewegung gut trainieren, wird es stark und arbeitet effizient. Wer dies noch mit ausgewogener Ernährung kombiniert, tut seiner Gesundheit einen großen Gefallen. Deshalb: Bringen Sie Bewegung in Ihr Leben!

 

Entdecken Sie Freude an Bewegung.

Ein ausgewogenes Bewegungsprogramm berücksichtigt die motorischen Grundeigenschaften des Körpers: Kraft – Ausdauer – Beweglichkeit – Koordination – Schnelligkeit.

Sind mehr als 30 Prozent der Muskulatur über einen längeren Zeitraum aktiv, spricht man von Ausdauertraining, z. B. beim Radfahren, Laufen oder Walken. Körper und Geist werden dadurch widerstandsfähig gegenüber lang anhaltenden Belastungen, auch im Job.

Krafttraining führt zu mehr Muskelmasse und gleichzeitig auch im Ruhezustand zu einer höheren Energieverbrennung. Es stärkt die Knochen und unterstützt die Regulierung des Körpergewichts.

 

Für die BMW Group ist die Gesundheit der Mitarbeiter wichtig.

Das BMW interne Fitnessstudio ist Teil des Bewegungskonzepts der BMW Group für BMW Mitarbeiter, das von der BMW BKK mitentwickelt wurde. Es bietet gesundheitsorientiertes Fitnesstraining, Gesundheitskurse, ambulante Reha und die Behandlung von akuten Beschwerden an jedem deutschen BMW Standort.

Vorteile des BMW internen Fitnessstudios.

BMW internes Fitnessstudio in Ihrer Nähe.